Die Hohe Tatra auf slowakischer Seite

Das Eurocamp bei Tatranska Lomnitza vor der Lomnitzer Spitze

Foto -  Eurocamp bei Tatranska Lomnitza

Ach hätt ich's doch gelassen. Das Eurocamp war bei meinem Urlaub im Jahre 2004 derart stark heruntergekommen, dass ich es vorzeitig verlassen habe. Nach etwa 1000 km Autofahrt musste ich aber irgendwo schlafen. Wegen der nass-kalten Unterbringung durfte meine damals 9-jährige Tochter anschließend noch ein paar Tage im Krankenhaus verbringen.