Fotoserie Insel Helgoland

Die Düne, der 2. Teil von Helgoland

Foto - Nebeninsel Düne

Die Düne ist die 0,7-km²-große Nebeninsel von Helgoland. Sie bildete sich durch Abtrennung während der großen Sturmflut von 1721. Die Landmassen der Insel waren durch intensiven Bergbau stark marodiert und konnten so den Fluten nicht mehr standhalten.