Insel Hiddensee

Fotoserie Insel Hiddensee

Die Insel Hiddensee, im Mittelalter als Hedinsey und vor 1900 unter Hiddensjö bekannt, beheimatet heute etwa 1000 Bewohner. Sie war in den Zeiten der DDR ein Traumziel für Urlauber und ist auch heute noch ein wichtiger Touristenmagnet. Zu Hiddensee gehören noch die wesentlich kleinere Fährinsel, die Insel Gänsewerder und weitere Mini-Inselchen, welche aber keine Bedeutung haben.

Vorschau - Fähre nach Hiddensee

Die Fähre zur Insel

Vorschau - Hiddensee

Hiddensee

Vorschau - Blick über Hiddensee

Blick über Hiddensee

Vorschau - Hobbyfischer

Hobbyfischer

Vorschau - Pferdezucht auf Hiddensee

Pferdezucht

Vorschau - Häuser und Gras

Häuser hinter Gras

Vorschau - Sanddorn

Sanddorn

Vorschau - Leuchtturm

Hügel mit Leuchtturm

Vorschau - Das Wahrzeichen von Hiddensee

Leuchtturm

Vorschau - Blick vom Dornbusch

Blick vom Dornbusch

Vorschau - Pferd

Pferd

Vorschau - Siedlung auf Hiddensee

Blick auf Vitte

Vorschau - Badestrand

Badestrand

Vorschau - Sportboothafen

Sportboothafen

Vorschau - Blick auf die Insel

Die Insel im diesigen Wetter